Durchatmen mit Bienenstockluft

Die Luft zum Atmen ist für uns lebensnotwendig. Die immer schlechter werdende Qualität der Atemluft wird vielfach mit Erkrankungen in Verbindung gebracht. Diese können durch Bienenstockluft günstig beeinflusst werden.




Die heilende Wirkung der Bienen

Bienen transportieren Harze, Pollen, Nektar und andere natürliche Stoffe (Flavonoide*) in den Bienenstock dabei entsteht die Bienenstockluft aus der täglichen Arbeit von
50 000 – 80 000 Bienen.

Dämpfe mit wohltuendem und gesundem Aroma die den Duft nach Honig Propolis, ätherischen Ölen und Wachs verbreiten, können mit einem Wellness- Gerät eingeatmet werden.

Wertvolle Inhaltsstoffe wie ätherische Öle, Honig, Pollen, Wachs, Propolis werden durch die Wärme im Bienenstock und die Ventilation der Bienenflügel an die Luft abgegeben. Mit einem API AIR WELLNESSGERÄT wird die Bienenstockluft sanft abgesaugt und mit einem Schlauch zu einer Maske weitergeleitet. Der Anwender hat keinen direkten Kontakt zu den Bienen er sitzt hinter dem Bienenstock in einem Bienenhaus. Die Anwendung kann von April bis September durchgeführt werden

*sekundäre Pflanzenstoffe

Dämpfe mit wohltuendem und gesundem Aroma

Anwendungen

Diese Erkrankungen können mit der Bienenstockluft günstig beeinflusst werden:





Chronischer Schnupfen

Allergien

Depression

Asthma

Infektanfälligkeit

Bronchitis

Pseudokrupp

Chronische Kopfschmerzen

Nasen-Nebenhöhlenentzündung

Migräne

Die wohltuende Bienenstockluft gehört zu den vielen positiven Eigenschaften der Bienen und ihrer Produkte.

Schabasser

mit der Kraft der Bienen

Gartenweg 24
A-3124 Oberwölbling
info@kraftderbienen.at


+43 (0) 650 44 51 937 (Sonja)
+43 (0) 650 44 50 327 (Gerald)